• 2018er Steinreinacher Hörnle Kerner Beerenauslese

2018er Steinreinacher Hörnle Kerner Beerenauslese

Aus vollreifen Trauben mit einem Mostgewicht von 125° Oe geerntet überraschte uns diese Beerenauslese. Eine solch hohe Qualitätsstufe erhält man nicht jedes Jahr – die letzte Kerner-Beerenauslese ernteten wir vor 17 Jahren! Im Unterschied zu dem 2001er hat diese Beerenauslese sehr viel mehr Restsüße und dadurch deutlich weniger Alkohol. Das Bouquet erinnert an reife Früchte und Dörrobst, geschmacklich besticht der Kerner durch seine fruchtige Süße. Die Beerenauslese ist ein klassischer Dessertwein, der zu creme brulee ebenso gut passt wie zu Birnenkuchen und anderen süß-sauren Desserts. Bei einer Trinktemperatur von 9-12° C überzeugt dieser Kerner aber auch solo.

Die Rebsortenzüchtung Kerner entstand 1929 durch die Kreuzung von rotem Trollinger und weißem Riesling. Rebzüchter August Herold von der "Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau" in Weinsberg war damals geistiger Vater der Neuzüchtung. Daher sprach man zu Beginn von "weißem Herold", später wurde die Rebsorte mit Bezug auf den schwäbischen Dichter Justinus Kerner, der in Weinsberg gelebt hatte, in Kerner umbenannt. Die Rebsorte erhielt 1969 Sortenschutz, und Anfang der siebziger Jahre entstand ein wahrer Kerner-Boom: Euphorisch wurden in Württemberg allerorts Kernerreben gepflanzt, was nach einigen Jahren zu einer Übersättigung des Marktes führte. Daraufhin wurden ab den 90er Jahren massenweise Kernerstöcke in Württemberg gerodet und durch andere Reben ersetzt. Familie Lorenz setzte aber weiterhin auf den aromatischen, bekömmlichen Kerner und war zeitweise der einzige Kerner-Anbieter im Raum Winnenden/Korb. Mittlerweile haben einige Winzer zum Kerner zurück gefunden, und er wird in allen Qualitätsstufen bis zur Auslese angeboten und entsprechend ausgebaut. Mitunter sogar als Sekt…

Getrunken werden die saftigen Schoppenweine als Durstlöscher, gerne auch als Schorle. Trockene oder halbtrockene Weine gehobener Qualität passen gut zu leichten und dezenten Vorspeisen, wie Fisch- oder Gemüseterrinen, zu sommerlichen Salaten, zu Fisch, Geflügel und Kalbfleisch, zu Spargelgerichten, zu mildem Schnittkäse und Frischkäse. Fruchtig süße Spät- und Auslesen passen besonders gut zu Desserts auf Apfelbasis.

Weitere Informationen

Weinnummer 1818
Lage Steinreinacher Hörnle
Jahr 2018
Säure 5,3 g/ltr
Restzucker 144,1 g/ltr
Vol 9%
Geschmacksangabe süß
Flasche 0,5L

Lieferzeit: 2-3 Tage

21,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten